Seite 1 von 1

Kommentare zur Spielregel und zum Spielablauf

BeitragVerfasst: Fr Dez 06, 2013 14:25
von Mathomo
In diesem Thema bitte die Kommentare aus den Testspielen eintragen.

Re: Kommentare zur Spielregel und zum Spielablauf

BeitragVerfasst: Fr Dez 06, 2013 17:42
von Gast
Da habe ich gleich eine Frage zur Wertung:

"Die Wertung einer Reihe oder eine Spalte ist die Summe der Werte der Roboterkarten"
"Vier oder fünf gleiche Roboterkarten sind 100 Punkte für die ersten 3 Karten wert plus den Wert der restlichen Karten."

die "restlichen Karten" werden doch immerr addiert, da ja die Wertung die Summe aller Karten ist. Wieso ist das hier nochmal erwähnenswert?
Oder sind die restlichen der vielfachen Karten gemeint und sind die dann wie bei doppelten das 10fache wert?

Re: Kommentare zur Spielregel und zum Spielablauf

BeitragVerfasst: Fr Dez 06, 2013 23:04
von dialexna
@Yabani
meine das dienst dazu genau zu klären, dass es nichts bringt mehr als 3 Karten einer Zahl in eine Reihe/Spalte zu bringen.
Du hast aber recht, was passiert bei einem 5er: 100+2* Kartenwert oder 100+1*Kartenwert*10?

Re: Kommentare zur Spielregel und zum Spielablauf

BeitragVerfasst: So Dez 08, 2013 13:00
von Mathomo
Die Formulierung könnten wir vielleicht noch einmal überarbeiten.
"Vier oder fünf gleiche Roboterkarten sind 100 Punkte für die ersten 3 Karten wert plus den Wert der restlichen Karten."

Gemeint ist, dass die ersten 3 gleichen Karten 100 Punkte bringen. Dann hast du entweder noch einmal die gleiche Karte und eine andere, das heißt du bekommst 100 Punkte + x + y, wobei x und y die Einzelwerte sind. Oder du hast noch zweimal die gleiche Karte, dann bekommst du dafür den zehnfachen Einzelwert.
Beispiele: 33334 ergeben 107 Punkte, 33333 ergeben 130 Punkte.
Ich denke, dass die Regel ursprünglich so formuliert wurde, um klar zu machen, dass es dann nicht 1000 Punkte oder so gibt.
TODO: Beispiele einfügen :) .

Re: Kommentare zur Spielregel und zum Spielablauf

BeitragVerfasst: So Dez 08, 2013 22:29
von dialexna
Erste Partie beendet,
Glückwunsch an Herbert,
mir ist mal nichts aufgefallen.

Bei der Anzeige "schwächste Zeile/Spalte" werden die leeren ignoriert, also nur die kleinste, besetzte angezeigt. Das ist korrekt und gewollt, oder?

Re: Kommentare zur Spielregel und zum Spielablauf

BeitragVerfasst: Mo Dez 09, 2013 7:42
von Herbert
Vielen Dank an dialexna für die flotte Partie. Bei der Spielregel hatte ich keine Probleme. Das liegt aber auch daran, dass man Reihen mit einem Dreier ohnehin abhaken kann.

Vom Komfort wäre es natürlich super, an jeder Zeile und jeder Spalte die aktuell erreichten Punkte zu sehen. Das würde vor allem dem Anfänger beim verinnerlichen der Punkteregel helfen.

Insgesamt aber ein Super-Spiel. Ich kannte bislang nur die Solo-Variante in der iOS Version. Die hat auch schon Sucht-Potential, und die Zweier-Variante hat ordentlichen taktischen Tiefgang.

Listiger Gruß aus dem Münsterland
Herbert

Re: Kommentare zur Spielregel und zum Spielablauf

BeitragVerfasst: Di Dez 10, 2013 18:23
von Mathomo
@dialexna:
Bei der Anzeige "schwächste Zeile/Spalte" werden die leeren ignoriert, also nur die kleinste, besetzte angezeigt. Das ist korrekt und gewollt, oder?

Ja, das ist so gewollt. Denn wenn hier Gleichstand ist, wird die nächstschwächste verglichen. Sollte so auch grün in der Anleitung stehen.

@Herbert:
Vom Komfort wäre es natürlich super, an jeder Zeile und jeder Spalte die aktuell erreichten Punkte zu sehen. Das würde vor allem dem Anfänger beim verinnerlichen der Punkteregel helfen.

Nette Idee, ist mir aber von der Umsetzung her zu aufwändig und Bram hatte es wohl auch nicht geplant :wink: .

Bei den Testspielen warte ich erst mal ab, ob sich noch ein paar neue KandidatInnen melden.
Wer ganz heiß auf das Spiel ist, kann es ja auf unseren Schwesterseiten spielen :wink: .

Re: Kommentare zur Spielregel und zum Spielablauf

BeitragVerfasst: So Dez 15, 2013 15:46
von koirani
Partie tidus : koirani beendet > mir ist nichts negatives aufgefallen. Hat alles geklappt.
Macht Spaß!!!!!!!
Freue mich auf das Enderscheinen :D

Re: Kommentare zur Spielregel und zum Spielablauf

BeitragVerfasst: So Dez 15, 2013 16:19
von tuttel
Partie gegen elbe-horst beendet und gnadenlos verloren :smileycry: . Von den Spielregeln oder dem Spiel an sich ist mir nichts aufgefallen oder konnte es während des Spieles klären.
Über die richtige Taktik des Legens bin ich mir noch nicht so ganz klar...kommt vielleicht noch :wink:

Re: Kommentare zur Spielregel und zum Spielablauf

BeitragVerfasst: So Dez 15, 2013 18:44
von Susana
Ich hatte zunächst die Formulierung "sind aus dem Spiel" nicht richtig verstanden. Zum einen, weil ich auf der Leitung stand, zum anderen, weil die Formulierung zweideutig ist. Vielleicht wäre "werden nicht verwendet" oder so etwas eindeutiger (vielleicht stehen ja noch mehr auf der Leitung)

Re: Kommentare zur Spielregel und zum Spielablauf

BeitragVerfasst: Mo Dez 16, 2013 10:50
von Gast
Testspiel gegen Leopoldt: Ich fand die Regel einfach und verständlich. Leopoldt war mir taktisch natürlich sofort überlegen. Ich hätte es hilfreich gefunden, möglichst früh zu schnallen, daß die Kartenverteilung 1/3 Spieler 1, 1/3 Spieler 2, 1/3 der Karten "aus dem Spiel ist". Der Spielverlauf ist somit nicht vorhersehbar, da die Karten des Gegners ja nicht offen liegen. Das Spiel somit (wie bei Kartenspielen üblich) ein Glücksspiel, kein Strategiespiel, was man auf den ersten Blick meinen könnte.
Ansonsten ein witziges und flüssiges Spiel, für mich allerdings kein neuer Reiner-Knizia-Taktik-Knaller.

Noch ein Testspiel?

Re: Kommentare zur Spielregel und zum Spielablauf

BeitragVerfasst: Fr Dez 20, 2013 23:29
von Herbert
Auch die zweite Partie lief fehlerfrei.

Listiger Gruß aus dem Münsterland
Herbert

Re: Kommentare zur Spielregel und zum Spielablauf

BeitragVerfasst: Sa Dez 21, 2013 16:42
von Mathomo
Danke an die Testerinnen und Tester!

Ich habe die Spielregel noch einmal leicht ergänzt und hoffe, dass sie nun alle auf Anhieb verstehen :) .

Testspiele gibt es keine neuen mehr, da das Spiel heute Abend online geht :) .

Viel Spaß damit!
Ottmar