Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit

Forum für das Spiel Go-moku

Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit

Beitragvon Gast » Sa Dez 15, 2012 18:40

Hallo,

Frage: Gibt es einen Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit?

Wäre für ein Online-Spiel eine Bereicherung. Was meinen andere Teilnehmer dazu?

LG
Dean123
Gast
 

Re: Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit

Beitragvon Mathomo » Sa Dez 15, 2012 18:42

Ich nehme an, dass du schon bemerkt hat, dass sich für die "privaten" Spiele 1 Tag als Bedenkzeit einstellen lässt.

So short,
Ottmar
Spielen und spielen lassen :)
Benutzeravatar
Mathomo
Admin
Admin
 
Beiträge: 642
Registriert: So Apr 13, 2008 10:20
Wohnort: Nürnberg

Re: Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit

Beitragvon Gast » So Dez 16, 2012 14:34

Eine kürzere Bedenkzeit liegt im Minutenbereich (1 - 3 Minuten)

LG
Dean123
Gast
 

Re: Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit

Beitragvon Bärbel » So Dez 16, 2012 18:30

Hallo Dean
wenn du einen Mitspieler/eine Mitspielerin findest der/die gerade länger online ist und Lust auf ein schnelles Spiel hat, ist das doch kein Problem, hab ich auch schon auf diese Weise geregelt.

LG
Bärbel
Benutzeravatar
Bärbel
 
Beiträge: 149
Registriert: Do Nov 13, 2008 22:45
Wohnort: Mainz

Re: Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit

Beitragvon Shari » Mo Dez 17, 2012 7:16

Hallo Dean,
Spiele mit einer Bedenkzeit im Minutenbereich sind unpraktikabel.
Da würdest du kaum Mitspieler finden.Es kann immer kurzfristig etwas dazwischen kommen z.B. Telefon, Hausglocke.
Wie Bärbel schon richtig sagt, kann man ein Spiel, mit dem passenden Spieler, zügig durchspielen.
Ich spiele auch gern zügig und habe auch schon mal ein Halbfinale (4 Spiele gleichzeitig), in einer 3/4 Stunde durchgespielt.

[b]Schön wäre es, wenn es eine Gruppe der Schnellspieler gäbe, dann könnte man seine Mitspieler aus dieser Gruppe wählen.
Es gibt einige, die ein schnelles Spiel bevorzugen. Es gibt so viele unterschiedliche Gruppen, warum nicht auch eine Schnell spielergruppe :question:

Man muss aber auch Verständnis dafür haben, das manche Mitglieder eine beschränkte Zuganzahl am Tag haben oder nicht soviel Zeit um eine halbe Stunde oder Stunde am PC zu spielen. :wink:
LG
Shari
Benutzeravatar
Shari
Supervip
Supervip
 
Beiträge: 28
Registriert: So Jun 03, 2012 16:44

Re: Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit

Beitragvon Gast » Mo Dez 17, 2012 10:59

Hallo Shari,

die Idee mit der Gruppe der Schnellspieler gefällt mir, danke!

LG
Dean
Gast
 

Re: Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit

Beitragvon uwego » Mo Dez 17, 2012 16:50

Du hast vollkommen recht... :D Wenn man Tage lang auf einen Zug des Gegenspielers wartet/warten muss, dann sollte sich dieser überlegen, ob er hier richtig ist und spielen will!!! :cry: :crazyeyes:
uwego
 
Beiträge: 10
Registriert: Di Feb 01, 2011 23:17

Re: Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit

Beitragvon Gast » Mo Dez 17, 2012 22:58

Natürlich wäre es schön, wenn öfters/mehr schnell gespielt werden könnte. Hier einige Anregungen, ohne dabei die admins unnötigerweise strapazieren zu müssen:

- bei 'Deine Spiele' immer auf den Sortiermodus 'online' stellen, dann kommen beim Abarbeiten der Züge immer wieder die schnell Zurückspielenden dazwischen und werden sofort bedient (das gälte v.a. für Supermegadupervips, die vor lauter zu tätigenden Zügen nicht mehr wissen, wie sie heissen, doch dann kämen wenigstens diejenigen GegenspielerInnen an ein paar Züge am Stück, die gerade online sind)
- den Button 'Seite aktualisieren' neben dem Schriftzug 'Du am Zug:' immer wieder anklicken, dann wirkt sich die Schnelligkeit von BSN (danke, admins!) sofort positiv aus und es kann quasi im 10-Sekunden-Takt mit den ebenso Schnellen gespielt werden
- nicht darauf warten, dass die admins (die haben sonst echt genug zu tun) eine Schnellspielgruppe oder sowas installieren, stattdessen könnten wir doch eine Art offenen Geheimbund installieren: offene Spiele immer mit der Maximalzeit von 14 Tagen (eben gerade nicht 1 Tag!) ausschreiben, dann wüssten wir, dass das hier nicht etwa die Schnecken, sondern die Schnellspielenden am Zug sind, ganz im Sinne einer paradoxen Intervention...
- offen auf die Leute zugehen und sie einfach mal höflich anfragen, wenn sie gerade online sind, ob sie so nett wären, gerade dieses Turnierspiel innerhalb der nächsten halben Stunde ruckizucki ratzfatz fertig zu spielen, wenn's möglich wäre, im Interesse der Allgemeinheit, meist haben sie dann ein Einsehen (denn sie wissen, was sie tun bzw. nicht tun)
- Schnecken konsequent auf die Ignorierliste setzen, denn dann können sie Deine offen ausgeschriebenen Spiele gar nicht mehr anklicken (das hilft zwar nix bei Turnierspielen, aber dann hilft vielleicht die offene Ansage s.o.?). Dazu ist anzumerken: die Supermegaschnecken spielen bevorzugt nur noch Turnierspiele, das ist unfair, denn sie halten alle auf und sind nicht mehr zu fassen. Sie merken dabei eben leider auch gar nicht mehr, dass sie negativ auffallen...
- Schnellspielende als FreundInnen markieren und ihnen sofort nach einem Spiel oder wenn sie gerade online sind, wieder direkt ein Spiel anbieten (Schnellspielende sofort belohnen, nicht Schnecken im Forum kritisieren, das bringt nix), anstatt auf die offene Liste zu gehen, so bleiben wir konsequent unter uns und können das Schnellspielen im kleinen exklusiven Kreis geniessen (oder Kreisel? manchmal reicht es, wenn drei von uns online sind und dann haben wir im Kreisverkehr alle Hände voll zu tun...)
- parallel auf jijbent einen account unter demselben Namen (ja, wir haben einen Namen!) eröffnen. Keine Angst vor Niederländisch, die Menüführung ist dieselbe, Du findest Dich auch ohne Sprachkenntnisse sofort zurecht, schliesslich ist das die 'Mutterseite' von BSN. Die HollländerInnen sind irgendwie öfter online und spielen schneller, da kommst Du voll auf Deine Kosten und kannst zwischen zwei Fenstern (BSN und jijbent) hin und her wechseln, je nachdem, wo gerade echt was läuft
- vertraue auf den 'Markt', der sich selbst reguliert: wer nicht als 'Schnecke' gebrandmarkt sein will, muss sich halt schneller bewegen...
- last but not least: sei nachsichtig mit den Offlinern - wer offline ist, kann halt gerade nicht spielen. Gerade deswegen sollten wir uns bemühen, wenn wir online sind, nicht einfach vom PC oder Mac oder iPad oder so wegzulaufen und Kaffee zu kochen etc., sondern konsequent offline zu gehen, wenn wir nicht innerhalb der nächsten Minute weitere Züge machen können, das würde schon viel helfen. Denn es sieht echt nicht gut aus, wenn jemand online ist und ewig lange überhaupt keine Züge macht (das lässt sich ja leicht anhand des 'Alles'-Buttons nach Klicken auf den Namen überprüfen), dann wird man schnell mal auf die Ignorierliste gesetzt (s.o.) und wird vom Schnellspielen ausgeschlossen. Die Maxime müsste sein: online = spielen (und vice versa), offline = ich bin gerade nicht da, auch wenn ich gerne würde, gell?

In diesem Sinne wünsche ich allen Schnellspielenden, dass sie mit dem äusserst grosszügigen Weihnachtsgeschenk der admins glücklich werden, wonach auch für Nicht-VIP's unbegrenzte Züge möglich werden - lasst uns spielen, spielen, spielen und gelegentlich den berechtigten Obolus an BSN entrichten...
Gast
 

Re: Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit

Beitragvon Spielerin » Di Dez 18, 2012 18:17

Eine ähnliche Diskussion gab es schon mal unter dem Titel "Live-Spiele"

http://forum.brettspielnetz.de//viewtopic.php?f=1&t=617

Christine
Spielerin
 
Beiträge: 143
Registriert: So Dez 14, 2008 15:56
Wohnort: Bad Kissingen

Re: Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit

Beitragvon Gast » Mi Dez 19, 2012 21:05

...das Thema wurde bereits lang und breit diskutiert. es gab viele, denen die spiele hier deutlich zu lange dauern, die anderen 50% waren mit dem status-quo sehr zufrieden. einige praktikable änderungsvorschläge wurden aber leider nicht aufgegriffen und umgesetzt. schade
Gast
 

Re: Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit

Beitragvon InI4 » Do Dez 20, 2012 11:53

Hallo Leute,

ich bin zwar noch nicht sicher, ob es was hilft. Aber man kann es ja mal versuchen: Ich habe eine Gruppe "Schnellspieler" angelegt. Da kann jetzt jeder beitreten, der sich für einen solchen hält. Da habt ihr ja dann auch einen Ort, wo ihr euch verabreden könnte, oder Userturniere veranstalten, oder was Euch einfällt. Wenn da erstmal alle Schnellspieler versammelt sind und es einen Konsens gibt, was "schnell" ist, kann man auch nochmal die diskutierten Massnahmen durchgehen, was machbar wäre und hilft.

Viel Spaß,
InI4
Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
InI4
Admin
Admin
 
Beiträge: 919
Registriert: Di Apr 15, 2008 20:28

Re: Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit

Beitragvon Gast » Do Dez 20, 2012 16:33

Hey.... finde ich super.... und vielleicht kommen ja auch irgendwann die Tuniere für die Schnellspieler :wink:

Wünsche Euch frohe Weihnachten!! Mit schnelle Spielen :D :D :D

Emma
Gast
 

Re: Spielemodus mit kürzerer Bedenkzeit

Beitragvon Gast » Mo Feb 04, 2013 23:18

Schnecken konsequent auf die Ignorierliste setzen, denn dann können sie Deine offen ausgeschriebenen Spiele gar nicht mehr anklicken (das hilft zwar nix bei Turnierspielen, aber dann hilft vielleicht die offene Ansage s.o.?). Dazu ist anzumerken: die Supermegaschnecken spielen bevorzugt nur noch Turnierspiele, das ist unfair, denn sie halten alle auf und sind nicht mehr zu fassen. Sie merken dabei eben leider auch gar nicht mehr, dass sie negativ auffallen..


Langsam nerven mich Sprüche, die von Schnecken - Megaschnecken etc . handeln, die Spiellust hat merklich nachgelassen, da ich keinen Bock mehr habe, dauern irgendwelche Kommentare zu lesen, wie "du spielst zu langsam" - nur weil ein Schulbub/mädel viel Zeit hat oder sonst irgendwer mehr Zeit daheim als auf der Arbeit verbringt.

Wie kommt man dazu, zu sagen, setzt den oder den auf ignore, wenn er nicht innerhalb der nächsten 2 Minuten seinen Zug macht bzw. was der Hammer ist - man ist unfair, wenn man nicht täglich on ist und seinen Züge macht und somit die Tuniere / Meisterschaften verzögert ...

Hallo?? Schaut euch doch mal die Startseite von BSN an - "Bei Brettspielnetz.de spielst du kostenlos ohne Installation und ohne Zeitdruck viele klassische und moderne Brettspiele gegen andere Spieler."

"ohne Zeitdruck" war der ausschlaggebende Punkt, warum ich hier das Spielen angefangen habe, da ich nun mal nicht die Freizeit habe, einen auf PowerGamer zu machen - mittlerweile bin ich an dem Punkt angekommen zu sagen - das dumme Geschmarre raubt mir die Spiellust - lass die restlichen Spiele auslaufen und das wars dann.

Wenn ihr meint, ihr müsst da mal schnell ein paar Spiele durchhetzen, dann sucht euch daheim Live-Spielpartner oder respektiert einfach, dass hier einige Mitspieler nicht soviel Zeit mitbringen wie ihr ....

Whatever - wollte nur meinen Frust kundtun.
Gast
 


Zurück zu Go-moku



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron