Bedenkzeit bei Turnieren

Diskussionen um und über Turniere

Re: Bedenkzeit bei Turnieren

Beitragvon Maja1065 » Fr Aug 02, 2013 8:17

Das Problem ist doch, dass nicht jeder drei VIP Sterne hat und auch das Geld dafür nicht ausgeben will oder kann. Ein Turnier ist durchgespielt und alle warten dann unter Umständen auf einen einzigen Spieler zwei und mehr Wochen. Logisch wäre doch, wenn ich beruflich oder privat so eingespannt bin, dass ich nicht fließend spielen kann, ich mich eben außerhalb der Turniere beschäftige. Diejenigen die "durch" sind, müssen dann nicht tatenlos warten, bis Sie wieder Turnierspiele zur verfügung haben, und weiterspielen können.

Und..... es sind immer die Selben auf die man warten muss. Könnte da auch eine Taktik dahinter stecken? Eine Frage - nur mal so in den Raum gestellt.
Maja1065
 
Beiträge: 7
Registriert: So Apr 01, 2012 15:30

Re: Bedenkzeit bei Turnieren

Beitragvon mausns » Fr Aug 02, 2013 17:30

Hallo Maja,

vielleicht können wir uns auf einen Thread zu dem Thema einigen, da es mehr oder weniger parallel noch einen weiteren Beitrag zu dem Thema gibt, wo auch vor kurzen noch neue Beiträge gewesen sind.

/viewtopic.php?f=11&t=767&start=15

Ich denke da wirst du auch schon die ein oder andere Antwort auf deine Fragen finden.

Die Verschwörungstheorien, das manche das ganz bewusst nur selten oder kurz vor Ablauf der Zeit ziehen kommen leider immer wieder auf, lassen sich wohl auch im Einzelfall nicht 100 % ausschließen, halte ich persönlich aber doch für etwas übertrieben. Jeder hat nun mal sein persönliches Spielverhalten und manchmal kommt man mit seinem Mitspieler eben einfach nicht zusammen um mal mehrere Züge an einem Tag zu machen. Das liegt aber nicht unbedingt nur an den Vielspielern, das sind unter anderem auch die Spieler die hauptsächlich auf einer der beiden anderen "Schwesterseiten" spielen und hier auch noch nebenbei und dann meist nur einmal am Tag hier vorbeischauen.

vg
maus
Benutzeravatar
mausns
Vip
Vip
 
Beiträge: 384
Registriert: Sa Okt 18, 2008 14:08

Re: Bedenkzeit bei Turnieren

Beitragvon magic12 » Sa Aug 03, 2013 3:51

Hallo Mausns,

hier mal mein Sichtweise.

Ich könnte ich dir eine Vielzahl von Spielern aufzählen, die mal einen Zug machen usw.

Letztendlich blockieren bestimmte einzelne Spieler MONATELANG das weiterspielen.
Das ist so und lässt sich nicht wegreden. Namen braucht ihr doch wohl nicht - ach nee -
wird ja wie immer alles bestritten.

Ihr scheint die Bandbreite immer noch nicht begriffen zu haben, einzelne Spieler blockieren
seit Monaten Spiele.

Hallo. Da gibt es keine Gegenargumentation sonder nur Handalungen der Admins.
Die sind aber - wo es Gewinn abwirft - viel zu Bequeme geworden.

Alles abblocken - Änderungen geht ja gar nicht -

Admin Rentner sind das für mich.

Flexibilität sieht anders aus.

BGG

Das kann's nicht sein und ist auch nicht zu rechtfertigen.

Bei einigen ist sicherlich Taktik, läuft gerade nicht, warte ich mal ne' Woche.

Und der Spielfluss ist eh z.T. völlig Asche bei vielen Spielen. Wenn ich so an die Abarbeiter
denke - Uwe134 usw.

So spielt man nicht!!!!!

BGG
magic12
magic12
Supervip
Supervip
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa Nov 13, 2010 0:52
Wohnort: Hamburg

Re: Bedenkzeit bei Turnieren

Beitragvon mausns » Sa Aug 03, 2013 6:57

wir hatten es doch schon:

Mathomo hat geschrieben:
Eigentlich gehe ich davon aus, dass ihr schon einige Turniere gespielt habt. Dabei sollte euch aufgefallen sein, dass ihr und eure Kontrahenten nach genau dieser öffentlich bekannt gegebenen Regel spielt:

Pro Zug gibt es 1 Tag Bedenkzeit. Zusätzlich kannst du bis zu 6 Tage Bedenkzeit ansparen: Für jeden Zug bekommst du einen Tag Bedenkzeit hinzu.
Du startest das Turnier mit 6 Tagen Bedenkzeit.


Es wundert mich schon etwas, dass ihr in dem Punkt so versteh-resistent seid und auf eurer irrigen Meinung beharrt, für jeden einzelnen Zug gäbe es volle 6 Tage Bedenkzeit. Diese eure Aussage ist falsch. Passt einfach einmal ganz konzentriert auf, wenn ihr selber in einem Turnier- oder Meisterschaftsspiel spielt. Schaut euch eure Bedenkzeit vor und nach eurem Zug an und dann schaut euch die Bedenkzeit eures Gegners vor und nach seinem Zug an. Notiert es euch einmal mit Spielnummer und den Tagen Bedenkzeit, wenn ihr eurer Erinnerung nicht traut. Und dann dürft ihr gerne in diesem Thema euren Irrtum öffentlich bekannt geben. ...


Es macht überhaupt keinen Sinn hier wild irgendwelche Namen rein zu schmeissen, nennt doch lieber mal Spielnummern, wo die Mitspieler monatelang die Spiele blockieren weil sie nur alle 6 Tage mal ziehen, wo es nicht nach der von Mathomo oben aufgeführten Formel gelaufen ist. Und bitte vergesst nicht das die Leute auch mal Urlaub nehmen dürfen.
Benutzeravatar
mausns
Vip
Vip
 
Beiträge: 384
Registriert: Sa Okt 18, 2008 14:08

Re: Bedenkzeit bei Turnieren

Beitragvon Mathomo » Sa Aug 03, 2013 10:15

Hallo magic12,

du wiederholst mal wieder eine ganze Menge alter Sichtweisen. Genauso wie mausns möchte ich gerne einmal Belege. Nenne die Nummern von Spielen, die "monatelang" blockiert sind.

Ich könnte ich dir eine Vielzahl von Spielern aufzählen, die mal einen Zug machen usw.


Das Forum ist nicht als Pranger gedacht, von daher solltest du das auch nicht tun.

Letztendlich blockieren bestimmte einzelne Spieler MONATELANG das weiterspielen. Das ist so und lässt sich nicht wegreden. Namen braucht ihr doch wohl nicht - ach nee - wird ja wie immer alles bestritten. Ihr scheint die Bandbreite immer noch nicht begriffen zu haben, einzelne Spieler blockieren seit Monaten Spiele.


Niemand ist verpflichtet, mehr als einen Zug am Tag zu machen. Für viele ist das ein wichtiger Grund, um auf unserer Seite zu spielen. Keine Hektik, sondern einmal am Tag etwas Ausspannen vom Stress des Tages und Züge abarbeiten.

Hallo. Da gibt es keine Gegenargumentation sonder nur Handalungen der Admins.


Natürlich gibt es Gegenargumentationen. Du solltest das Forum nach den ganzen ähnlichen Diskussionen durchsuchen. Wir haben schon ein paar Mal mit diskutiert, aber irgendwann haben wir keine Lust mehr, bekannte Argumente zum fünften Mal zu schreiben.
Ich kenne deine persönliche Situation nicht und verstehe auch nicht, warum du dich derart aufregst. Es geht für die Mehrheit hier auf unserer Seite um entspanntes Spielen. Nicht um Leistungsdruck, nicht um die Anzahl Turniersiege, die du einfährst, nicht um den Rang auf der Bestenliste. Einfach nur spielen, ab und zu mit netten Leuten einen kleinen Chat haben, etwas über Sorgen und Probleme reden, mal gewinnen, mal verlieren.
Natürlich gibt es auch eine Minderheit (das heißt, es sind weniger als 50 Prozent, hier sogar deutlich unter 50 Prozent), die auf unserer Seite alles Zackzack durchziehen wollen. Aus vielen Gründen geht das nicht. Akzeptiere es oder lass es sein.

Die sind aber - wo es Gewinn abwirft - viel zu Bequeme geworden. Alles abblocken - Änderungen geht ja gar nicht -


Du kannst gerne einmal überschlagen wie viel diese Seite Gewinn abwirft. Auf unserer Statistikseite siehst du die Übersicht. Kurz gesagt: Diese Seite trägt sich selber, das heißt, wir müssen nicht für den Server draufzahlen. Wenn du unsere ganze Arbeit rechnest (auch dieser Beitrag ist für mich zum Beispiel Arbeit...), kommst du über die Jahre auf einen sehr niedrigen Stundenlohn. Ich bezweifele, dass du unter diesen Bedingungen so wie wir fünf Jahre gearbeitet hättest...

Admin Rentner sind das für mich. Flexibilität sieht anders aus.


Und hier empfehle ich dir, sehr vorsichtig zu sein. Du wirst beleidigend. Und wenn du mich als Hausherr beleidigst, kann das Konsequenzen für dich haben.

Schönes Wochenende,
Ottmar
Spielen und spielen lassen :)
Benutzeravatar
Mathomo
Admin
Admin
 
Beiträge: 574
Registriert: So Apr 13, 2008 10:20
Wohnort: Nürnberg

Re: Bedenkzeit bei Turnieren

Beitragvon nepal » So Sep 08, 2013 12:21

wenn ich am zug bin, wo kann ich dann bevor ich ziehe sehen wie viel bedenkzeit mein gegner noch an vorrat hat?
Benutzeravatar
nepal
Vip
Vip
 
Beiträge: 6
Registriert: Do Mai 09, 2013 23:53

Re: Bedenkzeit bei Turnieren

Beitragvon Mathomo » So Sep 08, 2013 20:22

Wenn du auf der Statusseite bist, hast du in jeder Zeile im Block "Du am Zug" einen Pfeil nach rechts. Wenn du mit der Maus darüber fährst, siehst du in den meisten Browsern (auf Handys etc. wird das wieder Probleme machen...) ein kleines Popup, in dem die Bedenkzeit deines Gegners angezeigt wird. Hat InI4 vor längerer Zeit eingebaut :) .
Spielen und spielen lassen :)
Benutzeravatar
Mathomo
Admin
Admin
 
Beiträge: 574
Registriert: So Apr 13, 2008 10:20
Wohnort: Nürnberg

Vorherige

Zurück zu Turniere



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron