Hilfe, ich bin verwirrt

Forum für die Spiele Go und Go (9x9)

Hilfe, ich bin verwirrt

Beitragvon Gast » So Okt 14, 2012 19:56

Hallo.
Seit ein paar tage beschäftige ich mit dem go spielen und bringe mir es selbst bei. Jedoch bin ich etwas verwirrt. Wie ist das mit ketten. Theoretisch könnte man ja einmal quer durchs Brett eine Ketten und somit gehört dann ja alles auf einer Seite mir, oder?
Problem 2: wenn ich eine Kette gebaut habe und damit schon ein Gebiet eingegrenzt habe, darf der Gegner dann nicht mehr dort hinein bauen, außer er würde damit dann einen Stein dervkette raus brechen?
Letztes problem. Wie ist das mit dem diagonal bauen. Wenn ich in einer Ecke diagonal eine Linie gezogen habe, zählt dass dann auch schon als abgegrenztes Gebiet?
Gast
 

Re: Hilfe, ich bin verwirrt

Beitragvon Gast » Mo Okt 15, 2012 7:49

Bieny hat geschrieben:Hallo.
Seit ein paar tage beschäftige ich mit dem go spielen und bringe mir es selbst bei. Jedoch bin ich etwas verwirrt. Wie ist das mit ketten. Theoretisch könnte man ja einmal quer durchs Brett eine Ketten und somit gehört dann ja alles auf einer Seite mir, oder?

Abgesehen davon, dass Dein Gegner 19 mal dran ist während Du Deine Kette baust, ist ein Gebiet erst dann Deins, wenn es nicht mehr möglich ist eine lebende Gruppe darinnen zu bauen.
Bieny hat geschrieben:Problem 2: wenn ich eine Kette gebaut habe und damit schon ein Gebiet eingegrenzt habe, darf der Gegner dann nicht mehr dort hinein bauen, außer er würde damit dann einen Stein dervkette raus brechen?

Jeder Zug auf einen freien Schnittpunkt ist legal außer: a) Selbstmord (es entsteht eine Situation wo Dein(e) Stein(e) keine Freiheit mehr haben und nicht gleichzeitig generische Steine schlagen. b) Ko (Du willst einen Stein schlagen, der grade benutzt wurde um einen Deiner Steine zu schlagen)

Bieny hat geschrieben:Letztes problem. Wie ist das mit dem diagonal bauen. Wenn ich in einer Ecke diagonal eine Linie gezogen habe, zählt dass dann auch schon als abgegrenztes Gebiet?

Nein. Siehe Definition Kette.
Gast
 

Re: Hilfe, ich bin verwirrt

Beitragvon Gast » Mo Okt 15, 2012 23:15

ich empfehle Studium von http://playgo.to/interactive/german/

LG,
wing
Gast
 

Re: Hilfe, ich bin verwirrt

Beitragvon SonjaX » Mo Feb 25, 2013 11:30

Noch eine Adressempfehlung für einen kostenlosen online-Kurs - hab ich hier bekommen:
:lying: http://www.321go.org :lying: für Anfänger und leicht Fortgeschrittene geeignet.
ich komme damit gut zurecht, macht Spaß! LG Sonja :D
Benutzeravatar
SonjaX
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo Sep 17, 2012 18:21

Re: Hilfe, ich bin verwirrt

Beitragvon Gast » Di Mär 05, 2013 22:09

SonjaX hat geschrieben:Noch eine Adressempfehlung für einen kostenlosen online-Kurs - hab ich hier bekommen:
:lying: http://www.321go.org :lying: für Anfänger und leicht Fortgeschrittene geeignet.
ich komme damit gut zurecht, macht Spaß! LG Sonja :D

Ja, diese Seite empfehle ich auch immer. Sie enthält einen Kurs mit den allerwichtigsten theoretischen Grundlagen sowie einen reichhaltigen Fundus an Praxisaufgaben. Fängt wirklich bei Null an und wenn man das bis zum Ende durchzieht (und nebenbei die eine oder andere Partie spielt), ist man bei einer Spielstärke von grob 15-12 kyu (das bedeutet schon etwas fortgeschrittene Anfänger).
Gast
 


Zurück zu Go



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast