keine Abapa-Regeln

Forum für das Spiel Oware: Regel- und Taktikdiskussionen

Re: keine Abapa-Regeln

Beitragvon MrMancala » Fr Jan 29, 2010 22:19

InI4 hat geschrieben:Das finde ich jetzt mal interessant weil konkret. Alleine für mich noch nicht konkret genug:
Zur obigen Stellung mit 3 Bohnen: Lautet die Aussage "das ist zwangsweise eine Endlosschleife" oder lautet sie "ein Spieler (wohl Süd) kann sie zu einer Endlosschleife machen"? Ich denke der Unterschied ist klar, denn ja nach Stand der Wertung kann diese Endlosschleife wichtig oder irrelevant sein ...


also für starke Spieler geht das hier manchmal schon wirklich etwas merkwürdig zu...

Natürlich macht Süd dies zu einer Endlosschleife, weil das das beste ist, was er/sie aus dieser Position rausholen kann. Aber das ist trivial.
MrMancala
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo Apr 13, 2009 20:23
Wohnort: Eifel

Re: keine Abapa-Regeln

Beitragvon Gast » Sa Jun 26, 2010 8:47

I have been playing abapa from my childhood in our village in the Brong Ahafo region of Ghana. The play goes on as long a one party has the possibility to give marble or stone to the other. The game is ended when it is not possible to give to the other without playing 2 times. The remaining marbles or stones are given to the one having them to his side.
Gast
 

Vorherige

Zurück zu Oware



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron