Seite 1 von 1

Wertung Sudoku

BeitragVerfasst: Sa Dez 21, 2013 21:24
von gammonisti
Hallo,
ich empfinde die Wertung von Sudoku als ungerecht. Es ist bei diesem Spiel ein extremer Vorteil, wenn man den ersten Zug hat. Bei zwei gleichstarken Gegnern hat man als "Zweiter" viel weniger Chancen zu gewinnen. Meines Erachtens müsste es so sein, dass die gleiche Anzahl von Zügen in die Wertung kommen. Wenn also der als zweiter Ziehende keinen Zug mehr machen kann, dürfte der letzte Zug des zuerst Ziehenden nicht mehr gewertet werden.
Was haltet ihr davon?
LG Gamm

Re: Wertung Sudoku

BeitragVerfasst: Sa Dez 21, 2013 23:53
von Toledus
Startspieler gewinnt 52,3%, der andere 46%

Finde das nicht extrem.

Toledus

Re: Wertung Sudoku

BeitragVerfasst: Di Apr 15, 2014 12:57
von BlackGreenMamba
Ich schlage folgende Änderung des Spiels vor:
ab dem 2.Zug bekommt man zwei Ziffern und somit auch zwei Züge zu spielen.
Das schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe:
1. Der Anzugsvorteil verfliegt.
2. Das Spiel wird anspruchsvoller, da man mehr Möglichkeiten hat. (man muss z.B. auf eine maximale Ausbeute der 1. Ziffer verzichten, um mit der 2. noch genug punkten zu können)
Gruß Bl.
P.S. Richtig anspruchsvoll wäre das Spiel, wenn man die kommenden Ziffer(n) des Gegners kennen würde und in seine Überlegung einbeziehen müsste.

Re: Wertung Sudoku

BeitragVerfasst: Di Apr 15, 2014 19:38
von Mathomo
Liebe Leute,

danke, dass ihr euch Gedanken macht über eine spannendere oder vielleicht auch gerechtere Umsetzung eines Sudokuspiels. Die Ideen klingen wirklich nicht schlecht :) .

Nur: Wir haben hier das Spiel von Reiner Knizia umgesetzt und dürfen nicht einfach die Regeln ändern. Da hätte der Autor etwas dagegen...

Deswegen tut es mir Leid, aber hier sind uns die Hände gebunden :( ,
Ottmar