Seite 1 von 1

Frage

BeitragVerfasst: Mi Jun 02, 2010 23:38
von Toledus
Nachdem ich in einem Pick und Pack den hinweis bekam, auf die Gesundheit zu achten stellte ich mir die Frage, ob das eigentlich Bioäpfel sind? Geschieht der Transport mit Biodiesel? Wenn doch gespritzt wird, sind es eher umweltschonende Mittel?

Jemand ne Ahnung?

Fragend
Toledus

Re: Frage

BeitragVerfasst: Do Jun 03, 2010 13:25
von Mathomo
Hi Toledus,

nachdem wir bei Brettspielnetz unter anderem auf die Umweltverträglichkeit achten, handelt es sich natürlich um Bio-Obst! Keine künstlichen Düngemittel, keine umweltschädlichen Pestizide (nur biologisch abbaubar wie z. B. Neem-Konzentrate)! Da die Bio-Bauern schon alle Kraft auf einen schonenden Anbau verwenden, lassen wir die Verpackerei halt euch übernehmen :wink: .

Und der Transport geschieht nicht mit Bio-Diesel (du meinst wohl eher Agrarsprit :( ), sondern über Elektroautos (die mit Strom aus Solarenergie gespeist werden :D ). Auch der Greifer, den ihr bedient, verwendet keinerlei Atomstrom!

Die Apfelkisten sind natürlich aus Restholz und werden wieder verwendet :) .

Habe ich was vergessen? :think:
Ottmar - Maschinist auf BSN :wink:

PS: Auch die Admins versuchen sich halbwegs gesund zu ernähren :D