Mouseover bei Spielen mit Handy...

Forum für das Spiel Pick & Pack

Mouseover bei Spielen mit Handy...

Beitragvon mausns » So Aug 19, 2012 8:47

Hallo,

normal sehe ich ja, wenn ich mit der Maus über die Kisten gehe, wieviele Äpfel in dieser enthalten sind.

Soweit ich das jetzt durchprobiert habe, habe ich aber beim Spielen übers Handy (Samsung Galaxy Nexus mit Android 4.02) keine Möglichkeit festzustellen wieviele Äpfel sich in einer Kiste befinden.

Da dies aber doch eine sehr wichtige Information bei der Nutzung der Aktionskarten ist, muss ich diese Spiele immer überspringen bzw. auch die Sortierung ändern bis ich mal wieder einen PC für den Zug zur Verfügung habe...

Liebe Grüße
maus
Benutzeravatar
mausns
Vip
Vip
 
Beiträge: 384
Registriert: Sa Okt 18, 2008 14:08

Re: Mouseover bei Spielen mit Handy...

Beitragvon Gast » So Aug 19, 2012 9:29

Hallo,

die gleiche Problematik besteht bei Lost Cities und iPhone/iPad

LG
wing
Gast
 

Re: Mouseover bei Spielen mit Handy...

Beitragvon Mathomo » So Aug 19, 2012 18:50

Hallo,

danke für eure Berichte! Es tut mir leid, dass auf den mobilen Geräten nicht alle Features funktionieren. Unsere Seite wurde für diese Geräteklasse (noch) nicht optimiert.

Ich kann euch auch nicht sagen, ob wir das überhaupt hinbekommen könnten. Da muss ich auf meine Admin-Kollegen warten, die sich mit der Technik viel besser auskennen :) .

Funktioniert das Mouseover-Feature auf anderen Seiten? Oder ist das evtl. grundsätzlich für die Mobiles deaktiviert?

So long,
Ottmar / Mathomo
Spielen und spielen lassen :)
Benutzeravatar
Mathomo
Admin
Admin
 
Beiträge: 581
Registriert: So Apr 13, 2008 10:20
Wohnort: Nürnberg

Re: Mouseover bei Spielen mit Handy...

Beitragvon InI4 » So Aug 26, 2012 21:43

Mal ganz technisch: Die klassischen "mouseovers" mit alt Attribut sind ja immer schon ein historischer Irrtum. Dann sollte man das title-Attribut nehmen. Aber die w3c gibt sich durchaus schwammig, wann das nun angezeigt wird.

Weniger technisch: So wie wir das im Moment haben, wird es von allen Desktopbrowsern angezeigt, aber von keinem der mir bekannten Mobile-Varianten. Die ad hoc Umstellung wäre leider immens aufwendig, ich denke sporadisch drüber nach, ob man das irgendwie elegant umstellen kann.

Und wieder technisch: Kennt zufällig ein Guru vielleicht irgendwelche CSS-Magie, damit title-Attribute auch mobile angezeigt werden?
Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
InI4
Admin
Admin
 
Beiträge: 898
Registriert: Di Apr 15, 2008 20:28

Re: Mouseover bei Spielen mit Handy...

Beitragvon Gast » Do Sep 06, 2012 9:08

Also ich bin auf keinen Fall ein Guru, aber ich habe mich mal etwas mit CSS beschäftigt. Meines Wissens kann man das Title-Attribut nicht derartig manipulieren. Es gibt aber trotzdem Möglichkeiten. Hier ein minimalistisches Beispiel, mit dem man per CSS ein Popup-Fensterchen erzeugen kann:

Code: Alles auswählen
<html>
   <head>
      <title>Popup per CSS</title>
      <style type="text/css">
      .popup {
         /* border-bottom: 1px dotted #000000; */ 
         text-decoration: none; color: #000000; outline: none; position: relative;
      }
      .popup span { /* default ausblenden, notwendig für Opera */
         margin-left: -999em; position: absolute;
      }
      .popup:hover span {
         border-radius: 5px 5px; -moz-border-radius: 5px; -webkit-border-radius: 5px;
         box-shadow: 5px 5px 5px rgba(0, 0, 0, 0.1); -webkit-box-shadow: 5px 5px rgba(0, 0, 0, 0.1); -moz-box-shadow: 5px 5px rgba(0, 0, 0, 0.1);
         font-family: "Lucida Grande","Lucida Sans Unicode",Tahoma,Verdana;
         position: absolute; left: 1em; top: 2em; z-index: 99; margin-left: 0; width: 250px;
      }
      .popwin { background: #FCF0D6; border: 1px solid #CC4466; padding: 0.8em 1em; }
      </style>
   </head>
   <body>
    <table><tr><td class="popup">Fahre mit der Maus über diese Buchstaben<span class="popwin">Info-Fensterchen</span></td></tr></table>
   </body>
</html>


Damit müsste man das Tag mit dem title-Attribut nur etwas umstricken:

alt (Beispiel aus BSN):
Code: Alles auswählen
<td align='right'  title='TPR 2114 falls es remis wird, Gegnerschnitt=1941, Anteil Siegquote=173'>2009</td>


neu:
Code: Alles auswählen
<td align='right'  class="popup">2009<span class="popwin">TPR 2114 falls es remis wird, Gegnerschnitt=1941, Anteil Siegquote=173</span></td>


Damit würde das sogar in (meinem aktuellen Desktop-)Opera als Popup (und nicht in der Statusleiste) angezeigt.

Ich hoffe, das hilft.
Gast
 

Re: Mouseover bei Spielen mit Handy...

Beitragvon InI4 » Do Sep 06, 2012 15:03

@karaklis, ich habe auch den ganz aktuellen Opera (12.02 Build 1578 W32, bzw. "Opera/9.80 (Windows NT 6.1; WOW64; U; de) Presto/2.10.289 Version/12.02"). Also warum hover bei dir nicht funktioniert, ist IMHO noch ein ganz anderes Problem!

Vielleicht aber auch: Es "hovert" nur in KO-Runden!

Was das hover betrifft, ich glaube, das gibt es "mobile" nicht mehr. Das müssen alles richtige Klicks werden. Daher befürchte ich, dass dein CSS maximal das Problem Deines(!??) Opera löst. Die grundsätzliche Umstellung, die uns bevorstände, wäre, diverse Features, die auf BSN "hover" verwenden auf click-Popups umzustellen.
Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
InI4
Admin
Admin
 
Beiträge: 898
Registriert: Di Apr 15, 2008 20:28

Re: Mouseover bei Spielen mit Handy...

Beitragvon Gast » Sa Sep 08, 2012 18:00

Hm, ich befürchte, dann wird man die ansonsten nur als Popup vorhandene Info wohl permanent daneben oder darunterschreiben müssen. Ein Fall für den Platzoptimierkunstdesigner :lol:
Gast
 


Zurück zu Pick and Pack



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron