Spielabbruch

Tipps zu Bedienung und Funktionalität (nicht nur) für Einsteiger!

Spielabbruch

Beitragvon Escadadia » So Apr 05, 2015 16:40

Wie kann ich eine versehentliche Spielaufforderung zurückziehen? Ich wollte eigentlich Worthatz mit jella spielen, hab aber versehentlich Ur angeklickt.

Gruß Escadadia
Escadadia
 
Beiträge: 26
Registriert: So Dez 30, 2012 18:48

Re: Spielabbruch

Beitragvon Mathomo » So Apr 05, 2015 17:46

Auf der Seite "Deine Spiele" solltest du die Einladung sehen. Und dort gibt es einen Knopf zum Zurückziehen des Angebots.

So short,
Ottmar
Spielen und spielen lassen :)
Benutzeravatar
Mathomo
Admin
Admin
 
Beiträge: 577
Registriert: So Apr 13, 2008 10:20
Wohnort: Nürnberg

Re: Spielabbruch

Beitragvon Escadadia » So Apr 05, 2015 17:56

Habe mich nicht ganz klar ausgedrückt. Ich habe keine Einladung an Jella geschickt, sondern habe bei "offene Spiele" auf die ihre versehentlich geantwortet. Auf "Deine Spiele" sehe ich keinen Knopf zum Rückgängigmachen!

Gruß Escadadia
Escadadia
 
Beiträge: 26
Registriert: So Dez 30, 2012 18:48

Re: Spielabbruch

Beitragvon Mathomo » Mo Apr 06, 2015 18:49

Hallo,

in diesem Fall musst du das Spiel durchspielen. Wenn du ein Spiel angenommen hast, lässt sich das nicht rückgängig machen.

Ur ist auch nicht so schwer. Falls du es noch nicht kennst, ist das eine gute Gelegenheit :) .

Viel Spaß!
Ottmar
Spielen und spielen lassen :)
Benutzeravatar
Mathomo
Admin
Admin
 
Beiträge: 577
Registriert: So Apr 13, 2008 10:20
Wohnort: Nürnberg


Zurück zu Tipps und Hilfen (nicht nur) für Einsteiger



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron