Seite 1 von 1

Sichtbarkeit der gegnerischen Karten

BeitragVerfasst: So Mär 29, 2009 16:02
von Herbert
Hallo,

eine Frage zu Pico:
Könnte man nicht die gegnerischen Karten irgendwie anzeigen? Z.B. einen String "4-8-11-12" irgendwo am Rande des Spielfeldes?

Begründung: wenn ich am Zuge bin, habe ich ja die vollständige Information über die Karten des Gegners. Trotz allem muss ich dann die Karten mühsam durchgehen, um festzustellen, was der Gegner da nun verdeckt hat. Das mag bei einer "realen" Partie ja noch recht einfach sein. Wenn ich aber immer nur einen Zug mache, dann tue ich dies regelmäßig. Dadurch wird das Spiel zeitaufwändiger und ein wenig "nervig" :? .

Gruss aus dem Münsterland
Herbert

Re: Sichtbarkeit der gegnerischen Karten

BeitragVerfasst: Mi Apr 15, 2009 21:21
von InI4
Hallo Herbert,

es gab hier etwas Diskussion hinter den Kulissen, ich will es tun ... bei Gelegenheit.

Grüße,
InI4

Sehr gute Umsetzung

BeitragVerfasst: So Mai 03, 2009 7:39
von Herbert
Hallo Ini4,

Danke für die gelungene Umsetzung. Das macht das Spiel viel "brettspielnetztauglicher".

Gruß aus dem Münsterland
Herbert

Re: Sichtbarkeit der gegnerischen Karten

BeitragVerfasst: Mo Mai 04, 2009 18:06
von Gast
Auch von mir -etwas verspätet- ein großes Lob. Jetzt macht Pico viel mehr Spaß/ es lässt sich einfach zügiger durchspielen.
Ich finde es klasse so!

Re: Sichtbarkeit der gegnerischen Karten

BeitragVerfasst: Mo Jul 13, 2009 12:58
von SchnabelA
Gutes idee, aber ......
"brettspielnetztauglicher"
Nein.
Kleine, schwartze buchstaben auf ein hell grün hintergrund :doh:

Re: Sichtbarkeit der gegnerischen Karten

BeitragVerfasst: Do Jul 16, 2009 6:01
von InI4
Na, ist es jetzt besser, lieber SchnabelA? :wink: