Kahuna Vorrunde 2013

Diskussionen um und über Meisterschaften

Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon lanzi » Do Jun 06, 2013 13:18

Hallo!

Muss es bei den Meisterschaften immer in 7er-Runden, dann Halbfinale enden?

Das ist aktuell bei dieser Kahuna-Meisterschaft sehr "unglücklich", finde ich.

Wir spielen eine Vorrunde mit drei Gruppen (zwei 5er- und eine 6er), nur damit am Ende gerade mal zwei(!) Spieler ausscheiden und man in den beiden 7er-Gruppen weitermachen kann.

Wäre es nicht idealer, sich in solchen Fällen andere Turnierverläufe zu überlegen?

z.Bsp. für die angesprochene 16er-Runde:
- 2x 8er-Gruppen mit anschließendem HF (oder auch erst VF, dann HF)
- 4x 4er-Gruppen mit anschließendem VF und danach HF
- möglicherweise bei 16 ebenfalls interessant: reine KO-Spiele (je vier Spiele, später im HF und Finale mehr)

Ansonsten, weiter so, mit gefällt es hier sehr gut!

Gruß Michael (lanzi)
lanzi
Vip
Vip
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr Nov 12, 2010 8:50

Re: Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon Gast » Do Jun 06, 2013 15:34

Hey Michael,

fänd ich (in manchen Fällen) auch toll, aber ich bin mir genauso sicher, dass das hier alle Programmierungsmöglichkeiten,
dementsprechend die Zeit und den Willen zur Modifikation sprengen würde,
denn das gesamte Spielkonstrukt der 3 Webseiten basiert auf dem 7er System.

Außerdem beschert es uns doch einen Haufen Spiele mit der Gelegenheit zur Revange,
wenn Mal wieder das Zünglein Glück oder Unaufmerksamkeit ein Spiel entschieden hat.

Ich find's also okay, wie es ist...

Cheers, Dirk

PS: Ich will andere Emoticons, viele gar nicht, aber Mathomo hat mich da auch schon auf die Schwierigkeiten hingewiesen.
Wir brauchen frei versklavbare Smileys, also wer da firm ist und welche hat, einfach den Admins schicken ;-)
Gast
 

Re: Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon Padro » Do Jun 06, 2013 18:34

Hey Micha,

ich sehe es ähnlich wie Nachtvogel, wenn man einmal anfängt an den 7er-Runden was zu ändern, wird es ein riesiger Aufwand, mit einem kleinen Gewinn. Denn dann kommt der nächste dessen Meisterschaft mit 15 Teilnehmern startet auch mit einer eigenen Planung oder die nächsten deren Meisterschaften gar nicht zu Stande gekommen sind, weil zu wenige angemeldet waren. Bei den Turnieren müsste es dann weiter gehen, weil da auch einige Turniere nur sehr selten starten... Eine endlose Angelegenheit.

LG Padro
Benutzeravatar
Padro
Vip
Vip
 
Beiträge: 29
Registriert: Di Aug 31, 2010 22:09

Re: Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon Gast » Sa Jun 08, 2013 7:10

viel wichtiger wäre es den modus in den finalrunden auf eine ungerade anzahl zu verändern.
das wäre um ein vielfaches fairer, wie man leicht beweisen könnte!
Gast
 

Re: Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon mausns » So Jun 09, 2013 12:53

ft81 hat geschrieben:viel wichtiger wäre es den modus in den finalrunden auf eine ungerade anzahl zu verändern.
das wäre um ein vielfaches fairer, wie man leicht beweisen könnte!


Das erkläre bzw. beweise doch dann mal bitte einen Castello Spieler :wink: und Castello ist nicht das einzigste Spiel auf BSN das entweder für den startenden oder den nachziehenden Spieler einen Vorteil hat.

Im übrigen hat diese Diskussion schon sooooo einen langen Bart...

einfach mal im Forum die Beiträge suchen.

Fakt bleibt aber, das diese Diskussion sehr spielabhängig ist und nach einer Änderung sich immer noch Spieler über einen unfairen Modus beschweren würde, nur eben halt bei anderen Spielen.

Davon mal abgesehen, gab es mal eine Umfrage zu dem Thema, die eigentlich aufzeigte, das es den meisten Spielern auf BSN völlig egal ist...

Alles im allem würde eine Änderung viel Arbeit machen, der Nutzen wäre aber nur sehr gering, von daher sehen die Chancen wohl eher schlecht aus das sich in diese Sache etwas tuen wird :oops:

Gruß
maus
Benutzeravatar
mausns
Vip
Vip
 
Beiträge: 384
Registriert: Sa Okt 18, 2008 14:08

Re: Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon no1_kahuna » Mi Jun 19, 2013 18:47

mausns hat geschrieben:
ft81 hat geschrieben:viel wichtiger wäre es den modus in den finalrunden auf eine ungerade anzahl zu verändern.
das wäre um ein vielfaches fairer, wie man leicht beweisen könnte!


Das erkläre bzw. beweise doch dann mal bitte einen Castello Spieler :wink: und Castello ist nicht das einzigste Spiel auf BSN das entweder für den startenden oder den nachziehenden Spieler einen Vorteil hat.

Im übrigen hat diese Diskussion schon sooooo einen langen Bart...

einfach mal im Forum die Beiträge suchen.

Fakt bleibt aber, das diese Diskussion sehr spielabhängig ist und nach einer Änderung sich immer noch Spieler über einen unfairen Modus beschweren würde, nur eben halt bei anderen Spielen.

Davon mal abgesehen, gab es mal eine Umfrage zu dem Thema, die eigentlich aufzeigte, das es den meisten Spielern auf BSN völlig egal ist...

Alles im allem würde eine Änderung viel Arbeit machen, der Nutzen wäre aber nur sehr gering, von daher sehen die Chancen wohl eher schlecht aus das sich in diese Sache etwas tuen wird :oops:

Gruß
maus



...das wäre allerdings sehr schade, denn die gerade anzahl es ist bei spielen ohne anfängervorteil in der tat unverständlich
no1_kahuna
 
Beiträge: 19
Registriert: Di Jun 14, 2011 19:37

Re: Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon Gast » Mi Jul 10, 2013 15:01

Zu beweisen dass eine ungerade Anzahl Spiele in den Finalrunden besser ist sollte leicht sein:

1) Eine Spieler hat beim Startzug einen Vorteil
2) Ein Spieler hat beim Nachzug einen Vorteil

--> Im Falle von 1) bekommt der Spieler mit dem besseren Turnierwert im 5. (oder 7.) Spiel den Startzug
--> Im Falle von 2) bekommt der Spieler mit dem besseren Turnierwert im 5. (oder 7.) Spiel den Nachzug

Dadurch ist es unmöglich dass sich die Situation im Vergleich zum Status Quo verschlechtert, sie kann höchstens gleich schlecht bleiben wie derzeit. Ich würde aber sagen, dass sie sich in allen Spielen verbessert, d.h. fairer wird!
Gast
 

Re: Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon mausns » Mi Jul 10, 2013 20:43

ft81 hat geschrieben:Zu beweisen dass eine ungerade Anzahl Spiele in den Finalrunden besser ist sollte leicht sein:

1) Eine Spieler hat beim Startzug einen Vorteil
2) Ein Spieler hat beim Nachzug einen Vorteil

--> Im Falle von 1) bekommt der Spieler mit dem besseren Turnierwert im 5. (oder 7.) Spiel den Startzug
--> Im Falle von 2) bekommt der Spieler mit dem besseren Turnierwert im 5. (oder 7.) Spiel den Nachzug

Dadurch ist es unmöglich dass sich die Situation im Vergleich zum Status Quo verschlechtert, sie kann höchstens gleich schlecht bleiben wie derzeit. Ich würde aber sagen, dass sie sich in allen Spielen verbessert, d.h. fairer wird!


Na dann fang mal an zu programmieren, du hast doch gute Ideen, setz sie um :wink:
Benutzeravatar
mausns
Vip
Vip
 
Beiträge: 384
Registriert: Sa Okt 18, 2008 14:08

Re: Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon Maestro » Mi Jul 10, 2013 21:22

...solche Kommentare sind perfekt geeignet jegliche Motivation für Verbesserungsvorschläge zu nehmen. Bestimmt bedeuten Veränderungen teilweise auch viel Arbeit, bei bsn.de entsteht jedoch das Gefühl auf, dass möglichst alles so bleiben soll wie es ist und nicht konstuktiv mit Verbesserungsvorschlägen umgegangen wird. Das führt dazu, dass die Nutzer gehemmt werden neue Vorschläge abzugeben bzw. die Seite zu meiden. Die gerade Anzahl von Finalspielen und das langsame Tempo bei Turnieren/Meisterschaften sind Beispiele. Allem Anschein nach würden das viele gerne geändert sehen, doch leider wird keine offene Diskussion darüber geführt....
Maestro
 
Beiträge: 28
Registriert: Do Apr 01, 2010 17:23

Re: Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon mausns » Do Jul 11, 2013 5:52

Maestro hat geschrieben: Allem Anschein nach würden das viele gerne geändert sehen, doch leider wird keine offene Diskussion darüber geführt....


Das ist so nicht richtig, die Diskussion gab es bereits mehrfach bis hin das eine Umfrage zu dem Thema gemacht wurde. Das Ergebnis war das es eben nicht die breite Masse ist die hier eine Änderung wünscht und der Aufwand in keinem Verhältnis zum Nutzen steht.

Das sollte man auch irgendwann einfach mal akzeptieren und das Thema nicht alle paar Monate auf's neue aufbringen, das hat dann nämlich überhaupt nichts mehr mit Verbesserungsvorschlägen zu tun, wenn immer wieder auf dem selben Thema rumgeritten wird.

Hier wird gefordert das das komplette Gerüst um BSN neu programmiert wird und wofür ? Das sich danach die nächsten 10 - 20 % der Spieler wehement am beschweren sind, das das neue System nun ungerecht ist ? Und dafür soll man dann Monate oder Jahre arbeit reinstecken ?

Der Wunsch nach einer Änderung des Systems ist ja nicht schlecht und bei dem ein oder anderen Spiel habe ich den durchaus auch. Aber der Aufwand für BSN steht im keinen Verhältnis zum nutzen, so eine Änderung durchzuführen.

Da bleiben einen dann nur zwei Möglichkeiten entweder akzeptiert man es dann mal, das sich in dem Punkt nichts ändert oder aber man fängt eben mal an selbst so eine Seite zu programmieren, da kann man dann es so machen wie man es selbst bevorzugt. Ist man dazu nicht in der Lage, so wie ich z.B. muss ich mich eben mit dem zufrieden geben, was andere mir bieten.

Verbesserungsvorschläge sind gut und sicherlich auch immer willkommen, sie aber ständig zu wiederholen, nur weil diese leider nicht umgesetzt werden, nervt.
Benutzeravatar
mausns
Vip
Vip
 
Beiträge: 384
Registriert: Sa Okt 18, 2008 14:08

Re: Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon Gast » Do Jul 11, 2013 9:44

mausns hat geschrieben:Das ist so nicht richtig, die Diskussion gab es bereits mehrfach bis hin das eine Umfrage zu dem Thema gemacht wurde. Das Ergebnis war das es eben nicht die breite Masse ist die hier eine Änderung wünscht und der Aufwand in keinem Verhältnis zum Nutzen steht.


Scheinbar liegt dies an der immer noch kursierenden Fehlinformation, dass ein Wechsel auf 5 Spiele möglicherweise ungerechter wäre. Das ist aber völliger unsinn, wie oben beschrieben. Es wird in 99,9% der Fälle fairer und im unwahrscheinlichsten Fall gleich unfair wie derzeit.

Es sollte einem auch auffallen dass diese Forderung auch von den Besten Spielern ihres Fachs kommen, die einen fairen Turnierausgang bevorzugen anstatt einem Zufall unterwofen zu sein der sich in den sich unendlich hinziehenden Runden davor ereignet hat.
Diese Spieler können so etwas vermutlich etwas besser einschätzen, als jene die aus Spielspass mitmachen ohne die Motivation zu haben ein Turnier zu gewinnen (was ich nicht verwerflich finde) und welche dann auch noch mit Falschinformationen eine Abstimmung tätigen sollen. Ist doch logisch dass dann alles so bleiben soll wie es ist, "das ist immer besser!"
Gast
 

Re: Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon mausns » Do Jul 11, 2013 19:02

ich habe keine Lust deine "Fehlinformationen", sowie die Bemerkung das nur Spitzenspieler mit dem Wunsch zum Turniersieg in der Lage sind eine Diskussion zu verfolgen und richtig zu bewerten hier auseinanderzupflücken, da wird sonst ein Roman draus.

Außerdem ist die ganze Wortklauberei doch völlig sinnlos.

Die Admins haben beschlossen, dass sie dem Wunsch nach einer Änderung des Turniermodus nicht umsetzen werden PUNKT

Ihre Gründe dafür haben Sie dargelegt und ich glaube kaum das Sie Ihre Meinung dazu ändern werden und schon gar nicht wenn hier mit so viel Polemik argumentiert wird. Und das Thema immer und immer wieder in den Raum zu schmeissen wird auch nichts helfen.
Benutzeravatar
mausns
Vip
Vip
 
Beiträge: 384
Registriert: Sa Okt 18, 2008 14:08

Re: Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon Gast » Do Jul 11, 2013 20:53

Ob das umgesetzt wird oder nicht liegt nicht an mir, trotzdem sind die Fakten:

1) Es ist eindeutig fairer, da kannst du oder sonstwer noch 100x sagen dass es nicht so ist!
2) Leute die das auch theoretisch durchblicken haben das schon bewiesen, siehe meinen Beitrag oben oder z.B. hier (Beitrag Beitragvon Susana » Mo Mai 10, 2010 17:44 )
viewtopic.php?f=15&t=410
3) Wie der Link zeigt sind eben die Leute die sich an der Diskussion beteiligen für eine Änderung.
4) Eine Abstimmung über eine eindeutige Verbesserung ist sinnlos, denn das beweist einzig und allein dass die Leute den Hintergrund nicht verstanden haben (vermutlich weil es ihnen nicht richtig erklärt wurde oder Fehlinformationen vorlagen - ist aber auch egal warum!)

--> Zusammenfassend macht es also tatsächlich keinen Sinn darüber zu diskutieren, weil die Sache eindeutig ist!
Gast
 

Re: Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon mausns » Fr Jul 12, 2013 4:24

Vielleicht verstehst du irgendwann mal das es doch gar nicht darum geht das die Bo5 Variante fairer ist, sondern der Aufwand einer Änderung in keinem Verhältnis zum Nutzen steht.
Benutzeravatar
mausns
Vip
Vip
 
Beiträge: 384
Registriert: Sa Okt 18, 2008 14:08

Re: Kahuna Vorrunde 2013

Beitragvon Gast » Fr Jul 12, 2013 6:03

mausns hat geschrieben:Vielleicht verstehst du irgendwann mal das es doch gar nicht darum geht das die Bo5 Variante fairer ist, sondern der Aufwand einer Änderung in keinem Verhältnis zum Nutzen steht.


Dann erklär uns doch mal wie man Aufwand gegen Fairness abwiegt ?
Im Übrigen waren die Argumente zu Beginn dieser Diskussion noch ganz andere. Hat es also doch etwas gebracht das Thema nochmal durchzugehen, nämlich dass das einzige Argument dagegen der Aufwand ist - ich denke das sollten wir dann ein für alle mal festhalten.
Die Fakten sind also klar und aus meiner und vieler anderer Sicht lohnt sich solch ein Aufwand eben doch wenn die Turniere und Meisterschaften dadurch viel fairer werden.
Gast
 

Nächste

Zurück zu Meisterschaften



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron