tempo bei turnieren

Forum für das Spiel Backgammon

tempo bei turnieren

Beitragvon Gast » Di Jul 09, 2013 8:05

Hallo,
Ich weiss das wir alle hier sind aus spass und freude am spiel, aber leider mit zu wenig aktieven BG spielern. Ich begeife gut das jeder an einem turnier teilnemen kann und seine zeit für die züge hat, aber wie es hier so abläuft das man ( frau ) oft sehr lange warten muss bis ein turnier durch ist lässt in mir doch die frage aufkommen....wird es nicht zeit um die turniere zu teilen in schnell mit z.B. 1en tag pro zug und normal 6 wochen pro zug hahahaha,.... sorry 7 tage :D

Mit freundichem gruss auf holzschuhe mit tulpenmotief unter einer windmühle 8)

Joker ( Jimmy )
Gast
 

Re: tempo bei turnieren

Beitragvon Aladin » Di Jul 09, 2013 10:12

Hallo Joker,

super Idee. Ich mache sofort mit. Ja, du hast recht. Bei einigen Turnierspielen (und auch Meisterschaften) habe ich inzwischen meine Login Daten vergessen :crazyeyes: und das ganze zieht sich ewig in die Länge.

Gruß Aladin
Benutzeravatar
Aladin
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa Feb 23, 2013 17:08

Re: tempo bei turnieren

Beitragvon Bärbel » Di Jul 09, 2013 10:42

Hallo dieses Thema hatten wir schon unzählige Male im Forum. Schaut bitte mal bei der Umfrage 45 nach

http://www.brettspielnetz.de/pollarchive.php

Der überwiegende Anteil der SpielerInnen die an der Umfrage teilgenommen haben, findet alles ok so wie es ist
Liebe Grüße einer undum zufriedenen Mitspielerin
Bärbel :zwaai:
Benutzeravatar
Bärbel
 
Beiträge: 148
Registriert: Do Nov 13, 2008 22:45
Wohnort: Mainz

Re: tempo bei turnieren

Beitragvon magic12 » Di Jul 09, 2013 12:38

@Bärbel

Es geht bei der Umfrage 45 um

die Geschwindigkeit der MeisterschaftsSTARTS.

Nicht um die Geschwindigkeit bei einzelnen Spielen.

Ich finde es bei einigen Spielen auch extrem langsam. siehe u.a. auch Ur - Meisterschaften.

Einige machen tatsächlich alle paar Tage einen Zug. Das schleppt sich extrem. Da geht der Spielspass verloren.

Viele Grüße
magic12
magic12
Supervip
Supervip
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa Nov 13, 2010 0:52
Wohnort: Hamburg

Re: tempo bei turnieren

Beitragvon Aladin » Di Jul 09, 2013 15:17

Es gibt offensichtlich 2 Arten von Spielern. Die einen möchten viel und schnell spielen. Die anderen möchten zwischen 2 Topflappen mal ne Häckelpause machen und ein Pläuschen tun. Ok - warum auch nicht? Man kann sich doch dazu bekennen und entsprechende Spielepartner umsichscharren und Bescheid geben. Ja, ich spiele langsam und ja, ich spiele schnell und dies signalisiert man vor Turnier- oder Meisterschaftsbeginn.

Anmerkung nebenbei: Die etwas verhaltenen Spieler blockieren die Zahl der möglichen Spiele. Ist ja nicht jeder Supervip.
Benutzeravatar
Aladin
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa Feb 23, 2013 17:08

Re: tempo bei turnieren

Beitragvon Gast » Di Jul 09, 2013 18:22

Hallo,
Das ist genau um was es geht, ich spiele noch turniere vom 23 april, 24 , 25 , und 27 mai, und ich habe schon einen stern, kann also keine turniere mehr beginnen weil alles hängt, türlich kann ich noch 2 sterne zu nemen, aber ich kann nur BG da ich für den rest nicht clever genug bin. Nun gut, ich hoffe sehr das es noch mehr spieler gibt die gern schnell und doch viel spielen wollen :D und das es von server seite eine möglichkeit gibt um hier etwas zu tun?

Joker :nervous:
Gast
 

Re: tempo bei turnieren

Beitragvon no1_kahuna » Di Jul 09, 2013 20:16

..es nervt zunehmend, das es kaum noch vorwärts geht. Die hier angeführte Umfrage hatte außerdem einen komplett anderen Inhalt. Dort ging es nicht um das Tempo bei den Turnieren oder Meisterschaften, sondern um das Tempo des Starts dieser. Wie wäre es Schnell-Turniere mit 1-Zug-pro-Tag-Pflicht einzuführen? Das wäre noch immer kein hohes Tempo, aber eine Möglichkeit für die vielen, die gerne schneller spielen würden...
no1_kahuna
 
Beiträge: 19
Registriert: Di Jun 14, 2011 19:37

Re: tempo bei turnieren

Beitragvon InI4 » Mi Jul 10, 2013 7:21

Das Tempo bei den Turnieren leidet immer auch durch den Starts der Meisterschaften und der Folge dass dann manche gerade der aktiveren Spieler auf einmal 60 Partien mehr haben.

Aber ratet mal, was passiert, wenn wir die Meisterschaften langsamer starten :lol:
Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
InI4
Admin
Admin
 
Beiträge: 901
Registriert: Di Apr 15, 2008 20:28

Re: tempo bei turnieren

Beitragvon Bohnenkraut » Sa Jul 13, 2013 23:07

Fordert nicht zu viel, ansonsten wird dieses Thema auch geschlossen! :angel:
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
(Konrad Adenauer)
Benutzeravatar
Bohnenkraut
 
Beiträge: 46
Registriert: Mo Nov 07, 2011 17:27
Wohnort: Kairo, Ägypten

Re: tempo bei turnieren

Beitragvon Gast » So Jul 14, 2013 8:39

Bohnenkraut hat geschrieben:Fordert nicht zu viel, ansonsten wird dieses Thema auch geschlossen! :angel:


:lol: :lol: :lol: :lol:
Gast
 

Re: tempo bei turnieren

Beitragvon Gast » Do Jul 18, 2013 14:02

Hallo!

Ich kan Joker nur zustimmen. Ich würde es auch besser finden, wenn die Turniere schneller verlaufen würden.

//Olof
Gast
 

Re: tempo bei turnieren

Beitragvon websoccer » Sa Jul 27, 2013 22:36

Auch ich finde es störend, dass einige, oftmals auch Super und Mega VIP´s die schon so viele Spiele am laufen haben, es schon gar nicht mehr schaffen können, selbst wenn sie es denn wollten, einzelne Spiele durchzuspielen. Wenn dann Mitspieler die 6 Tage voll ausreizen, um dann endlich wieder einen zug bei Ur oder Rummy zu machen. Dann wird das nie was. Ich denke auch, genau so wie es die Schnellspieler Gruppe gibt, sollte es Schnellspieler Turniere geben.

Gruß websoccer
Benutzeravatar
websoccer
Vip
Vip
 
Beiträge: 20
Registriert: So Nov 18, 2012 2:02

Re: tempo bei turnieren

Beitragvon InI4 » So Jul 28, 2013 10:45

Irgendwie muss man scheinbar auch das banale regelmäßig wiederholen:

1. Die Bedenkzeit in Turnieren beträgt nicht 1 Zug in 6 Tagen.

2. Nur eine Minderheit der Spieler ist in der Gruppe Schnellspieler. Wenn wir für diese Minderheiten extra Turniere ausloben, dann werden diese Turniere wie starten? Langsam! Einzig allein Backgammon hat dann aus derzeitiger Sicht eine Chance (sicher kann man nicht sein) auf einen Turnierstart pro Woche.
Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.
Friedrich Schiller
Benutzeravatar
InI4
Admin
Admin
 
Beiträge: 901
Registriert: Di Apr 15, 2008 20:28

Re: tempo bei turnieren

Beitragvon websoccer » So Jul 28, 2013 21:07

Da halte ich beide Aussagen für falsch, es sei denn, 95 Mitglieder sind eine "Minderheit" und ich leide unter gestörter Wahrnehmeung und meine Gegner machen mehr als 1 Zug in 6 Tagen. Daraus resultiert ein weiterer Fehler, denn wenn die Turniere schneller beendet werden, könne auch folglich neue Turniere schneller starten.
Desweiteren will ich nochmal deutlicher machen, das hier nicht für jedes Spiel ein "Schnellturnier" gefordert wird, sondern für die Spiele, die sich durch viele Spielzüge und somit einen langen Turnierverlauf auszeichnen.
Ich habe mit dem Gedanken gespielt, mir einen VIP Status zu kaufen, doch was bringt es mir 12 Turniere starten zu können, wenn sie dann doch nicht weitergehen.
Benutzeravatar
websoccer
Vip
Vip
 
Beiträge: 20
Registriert: So Nov 18, 2012 2:02

Re: tempo bei turnieren

Beitragvon mausns » Mo Jul 29, 2013 5:29

es ist sicherlich sehr zielführend unseren Admin hier als Lügner zu bezeichnen ohne dies mal anhand eines Spiellogs auch zu belegen.

Ich glaube auch nicht das es die Aufgabe der Admins oder deiner Mitspieler ist dir deine gestörte Wahrnehmung auch noch zu belegen.

Vielleicht machst du dir mal die Mühe deiner gestörten Wahrnehmung mal selbst auf den Grund zu gehen bevor du hier andere als Lügner darstellst.

Ach ja und vergiss bitte dann dabei auch das Thema Urlaub nicht :wink: , wundere mich sowieso warum dieser zur schnelleren Turnierdauer noch nicht gestrichen werden sollte :roll:
Benutzeravatar
mausns
Vip
Vip
 
Beiträge: 384
Registriert: Sa Okt 18, 2008 14:08

Nächste

Zurück zu Backgammon



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron